batch
handwerkliche Metzgerei

Salumificio Gioi

Die Metzgerei Salumificio Gioi entstand aus dem Willen der jungen Partner Carlo Petrini und Raffaello Palladino mit dem Ziel, den Geschmack und die Aromen der Vergangenheit wiederzuentdecken.
Kampanien
handwerkliche Metzgerei

Salumificio Gioi

Das Unternehmen mit Sitz in Gioi, einem kleinen Dorf im wunderschönen Nationalpark Cilento, ist als kleine handwerkliche Manufaktur konzipiert. Die Verarbeitung der Wurstwaren erfolgt auf traditionelle Art und Weise unter Beachtung der über Jahrhunderte überlieferten Verarbeitungsmethoden und Rezepte. Die Konservierung der Produkte erfolgt ausschließlich durch den klugen und sparsamen Einsatz von natürlichen Konservierungsmitteln wie Salz und Gewürzen. Die Qualität des Aufschnitts wird auch durch die Verarbeitung von Fleisch von Schweinen aus halbwilder Aufzucht aus dem Nationalpark Cilento garantiert. Alle Prozesse finden in einer kleinen Metzgerei statt, die sich fast 700 Meter über dem Meeresspiegel liegt, inmitten von Hügeln mit Eichen, Kastanien und Olivenbäumen. Das Vorzeigeprodukt ist die authentische Soppressata von Gioi, die beim bloßen Anblick Augen und Gaumen erfreut. Sie wird nur im gleichnamigen Dorf hergestellt, mit einer fast ausschließlich familiären Verarbeitung. Um dieses gastronomische Erbe zu schützen, wurde sie in das Slow Food Presidio der Region Kampanien aufgenommen. Die sorgfältige und gewissenhafte Zubereitung verleiht der Wurst ihre Einzigartigkeit, da nur der magerste Teil des Schinkens verwendet und mit Salz und Pfeffer gewürzt wird. Anschließend wird die Wurst in den Naturdarm gefüllt, wobei in der Mitte ein Filet aus Schmalz eingelegt wird, das so lang wie der Darm selbst ist. Soppressata benötigt eine Reifezeit von mindestens 40 Tagen und ist dann bereit, auf den Tischen der Feinschmecker zu landen.

Produkte dieses Partners

Salami aus Gioi
Die süße Salami aus Gioi wird aus dem Fleisch von Schenkel und Schulter des Schweins zubereitet, das mit Pfefferkörnern gewürzt wird. Im Inneren befinden sich Streifen aus grobkörnigem Schmalz, denen nach der Tradition der Cilento-Norcina Knoblauch und süße Chilischoten hinzugefügt werden. Die Salami aus Gioi kann als Salami vom Typ Napoli klassifiziert werden. In der Salami ist das Salz für 2% pro kg Frischfleisch vorhanden, mit einer eher feinen und total mageren Füllung. Es wird in einen Naturdarm gestopft und mindestens sechzig Tage lang gereift. Am Ende des Reifungsprozesses wird es unter Vakuum konserviert. Die ausgewählten Schweine werden in kleinen Betrieben im Nationalpark Cilento, Vallo di Diano und Alburni wild gezüchtet. Die Düfte sind dementsprechend sehr intensiv und aromatisch: würzige und moschusartige Düfte überwiegen. Im Mund ist der Geschmack lang, reich, einhüllend.
Salumificio Gioi

Inhalt: 360g - Preis/kg: 35,83€

12,90 €
Sopressata aus Gioi
Die Soppressata aus Gioi ist ein Slow Food Förderkreis, der seinen Namen von einer alten Tradition der Herstellung dieses wertvollen Pökelfleisches in dem kleinen Dorf Gioi im Hinterland des Cilento hat. Die Schweine werden auf kleinen Bauernhöfen im Cilento-Nationalpark in freier Wildbahn aufgezogen und natürlich gefüttert. Es handelt sich um ein einzigartiges Produkt, das mit der mageren Füllung des Schweineschinkens hergestellt wird. Das Fleisch wird mit Salz und schwarzen Pfefferkörnern gewürzt und in den Naturdarm gestopft, wobei in der Mitte ein Filet aus Speck eingefügt wird, das so lang ist wie der Darm selbst. Das Vorhandensein des Schmalzes hilft, die Mischung während der Würzphase feucht zu halten, die dazu neigt, die Würste auszutrocknen. Die Soppressata aus Gioi hat die Form eines durch die Ligatur zweigeteilten Brotlaibes und eine rotbraune Farbe, die durch den Kontrast mit dem Marmorweiß des ganzen Specks noch intensiver wird. Die Aromen sind sehr intensiv und aromatisch: die mineralischen und geräucherten Noten überwiegen nicht gegenüber den würzigen und moschusartigen Anklängen. Sie sollte allein, als Aperitif oder Vorspeise gegessen werden, oder in Begleitung der delikat in Öl eingelegten Weißen Artischocke von Pertosa zusammen mit einem Glas Primitivo-Wein.
Salumificio Gioi

Inhalt: 260g - Preis/kg: 61,15€

15,90 €
Trüffel-Salsiccia
Die Trüffelwurst wird nach den gleichen Techniken und mit den gleichen Rohstoffen wie die klassischen Würste hergestellt, d.h. aus Schinken- und Schweineschulterfleischresten und schließlich mit Stücken von schwarzem Trüffel aromatisiert, in Naturdarm gefüllt, gewürzt und vakuumverpackt. Die Schweine werden in kleinen Betrieben im Nationalpark Cilento in freier Wildbahn gezüchtet und auf natürliche Art und Weise gefüttert. Hervorragend geeignet, um Ihre Schneidebretter zu bereichern oder um Aperitifs zu begleiten. 
Salumificio Gioi

Inhalt: 360g - Preis/kg: 41,39€

14,90 €