batch

Piennolo-Tomaten geschnitten im Filet

Produktnummer: 0008
Preis

8,50 €

% 17,00 € (50% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

, Kleine Menge: Es sind noch 3 Stück vorhanden
Mindestbestellwert DE, A & CH 30 €
Kostenlose Lieferung DE ab 49 € | A ab 90 €
Produktinformationen "Piennolo-Tomaten geschnitten im Filet"
Die "pacchetelle" sind eine traditionelle Spezialität des Vesuvs. Die reife "Piennolo del Vesuvio-Tomate D.O.P." wird von Hand ausgewählt und geerntet, nach einer sorgfältigen Wäsche in zwei Teile geschnitten und im Glas zerdrückt, dann pasteurisiert, um die Frische der Sommertomaten das ganze Jahr über zu haben. Sie können auf Pizza verwendet werden, um gute Pasta - natürlich all`dente - aber auch Fisch und Fleisch zu würzen. Die Piennolo-Tomate ist eine der charakteristischsten Produkt des Gebietes rund um den Vesuv; die Tomaten werden auch „spongilli“ genannt, wegen der unverwechselbaren Spitze, oder „piennoli“, wegen der alten Tradition, sie an den Wänden oder an den Decken hängend aufzubewahren, wobei die "schiocche" auf Hanfschnüren verflochten werden und einen großen Strauß bilden.
Inhaltsstoffe
Piennolo del Vesuvio-Tomate D.O.P., Salz
Mindesthalttbarkeitsdatum: 30.01.2024
* Gänzlich ohne Konservierungsstoffe

Crosselling modul

Bruschetta-Aufstrich rosso piccantino mit Kürbiskernen
Leckere gehackte Tomaten und rote Paprika, leicht würzig, noch appetitlicher gemacht durch kleine Stücke gerösteter Kürbiskerne. Ein neues, originelles und schmackhaftes Produkt, eine besondere Zutat, um tausend Gerichte zu verfeinern: zu weißem Fleisch oder Hamburgern, zum Füllen von Brötchen und Sandwiches, Toast, Volauvent und Vorspeisen im Allgemeinen, zum Würzen von Nudeln, oder mit Käsewürfeln.

Inhalt: 180g - Preis/100g: 3,28€

5,90 €
Sopressata rossa
Die pikante rote „Sopressata“ ist eine typische Wurst von Kalabrien, die von Camillo Palmieri wie früher hergestellt wird. Die Schweine sind im Durchschnitt 12 Monate und erreichen ein Gewicht von 240kg, streng in freier Wildbahn mit einer gesunden Ernährung aufgezogen. Die Technik, mit der diese außergewöhnliche Salami hergestellt wird, heißt "a punta di coltello". Das verwendete Fleisch stammt von den Keulen und Filets, die, nachdem die Nerven entfernt wurden, mit einem Messer (ital. coltello) geschnitten und mit Salz, Paprikasauce und Chili gewürzt werden. Die Wurst wird in Naturdärme gefüllt und dann von Hand gebunden. Auch die Reifung erfolgt auf natürliche Weise, begünstigt durch das milde und ausreichend feuchte Klima, das Casabona in der Provinz Crotone kennzeichnet.

Inhalt: ca.300g - Preis/kg: 43,00€

12,90 €
Taralli “Cime di Rape”
Die Taralli „Cime di Rape“ aus Apulien sind duftend, schmackhaft, perfekt zu Aufschnitt, Käse und eingelegtem Fleisch oder als Snack. Sie sind vielleicht das typisch apulische Produkt schlechthin, das in der Lage ist, sich mit den Geschmäckern aller Teile des restlichen Italiens zu verbinden. Wir lieben sie in der Tat, um die Produkte des „Nero Casertano“ und Cacio Cavallo-Käse zu kosten. Die Taralli von Frutti del grano werden streng nach dem ursprünglichen Familienrezept von Hand hergestellt. Ein paar einfache und lokale Zutaten: Wasser, Mehl aus Tavoliere di Puglia, extra natives Olivenöl aus Apulien und Weißwein. Die Firma Frutti del grano macht wenige, aber exzellente Taralli!

Inhalt: 400g - Preis/Kg : 16,88 €

7,50 €
Orangen-Zimt-Marmelade
Die Orangen-Zimt-Marmelade ist eine köstliche Konfitüre, die Angelo Mastroianni durch langsames Kochen unter Verwendung von Spitzenprodukten mit Orangen aus seinem Betrieb herstellt. Sie eignet sich hervorragend als Brotaufstrich, zur Zubereitung von Kuchen und Torten, aber auch zum Genuss mit reifen und herzhaften Käsesorten wie Pecorino-Käse.

Inhalt: 210g - Preis/kg: 37,62€

7,90 €
Creme aus weißen Petrosa-Artischoken
Petrosa in der Provinz Salerno bewahrt ein Unikat der Artenvielfalt. Hier wird eine Vielzahl von Artischocken angebaut, die zu den ungewöhnlichsten der Halbinsel gehören: die weiße Artischocke von Pertosa. Der Name drückt ihre offensichtlichste Eigenschaft aus: Es ist eine Artischocke mit einer sehr hellen Farbe, hellgrün bis silberweiß. Die Blütenstände sind groß, rund, kugelförmig, ohne Dornen, mit einem charakteristischen Loch oben. Die Besonderheiten der Bianco di Pertosa sind zahlreich, vor allem aber die Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen, die Süße und die außergewöhnliche Zartheit der inneren Tragblätter sind zu beachten.Die Firma "Sole di Cajani“ verwandelt in ihrer Küche diese Slow Food Presidio Artischocken in eine delikate Creme zum Würzen von Nudeln, Focaccia und Croutons.

Inhalt: 106g - Preis/100g: 8,40€

8,90 €